Direkt zu den Inhalten springen

Wie gestaltet sich der Unterricht?

Kammermusik- und Ensembleunterricht sind zentrale Bestandteile der Ausbildung an der Hochschule für Musik Nürnberg. In den meisten Bachelor- und Masterstudiengängen gibt es über fast den gesamten Studienverlauf entsprechende Angebote:

In den Bereichen Holzblasinstrumente durch die Professorin für Kammermusik Nina Janßen-Deinzer, in den Bereichen Streichinstrumente und Klavier durch die Professoren für Kammermusik Bernhard Schmidt und Massimiliano Mainolfi.
In den übrigen Bereichen werden die Ensembles der Studierenden durch weitere Lehrende der Hochschule betreut. Der Bereich Liedgestaltung, den Prof. Marcelo Amaral verantwortet, ist ebenfalls Teil des Studienbereichs Kammermusik/Ensemble.

Was lerne ich dabei?

Der Kammermusik- bzw. Ensembleunterricht und die intensive Beschäftigung mit dem entsprechenden Repertoire geben ergänzend zum Einzelunterricht Anregungen zur Weiterentwicklung der künstlerischen Persönlichkeiten. Die Arbeit in einer Gruppe mit Mitstudierenden kann die sozialen und interkulturellen Kompetenzen der Studierenden stärken und so helfen, sie auf die Anforderungen eines späteren beruflichen Umfelds vorzubereiten.

Gastdozent*innen

Ergänzend zu diesem Unterrichtsangebot finden im Studienbereich Kammermusik / Ensemble regelmäßig Kurse mit Gastdozentinnen und -dozenten statt. In der Vergangenheit waren unter anderem Prof. Silke Avenhaus, Prof. Eberhard Feltz, Prof. Eckhard Runge (Artemis Quartett), Prof. Gerhard Schulz (Alban Berg Quartett) und Prof. Oliver Wille (Kuss Quartett) in Nürnberg zu Gast.

Auftritte

Auftrittsmöglichkeiten für die Ensembles gibt es nicht nur hochschulintern sondern auch im Rahmen von Kooperationen mit zahlreichen Veranstaltern der Metropolregion Nürnberg. Dies soll es unseren Studierenden ermöglichen, die notwendige Konzertpraxis zu erwerben.

Studienbereichsverantwortlicher

Prof. Massimiliano Mainolfi Kammermusik Klavier

Mitglieder des Studienbereichs Kammermusik / Ensemble

Prof. Marcelo Amaral Liedgestaltung (Hauptfach)

Holger Berndsen Korrepetition Vokal (Hauptfach), Liedgestaltung

Prof. Christoph Braun Trompete (Hauptfach)

Ulla Bundies Ensemble, Kammermusik, Barockvioline (Hauptfach)

Ulla Bundies

Björn Colell Laute (Hauptfach), Theorbe (Hauptfach), Gitarre (Hauptfach)

Prof. Clara Dent-Bogányi Oboe (Hauptfach)

Prof. Bernhard Endres Klavier (Hauptfach)

Prof. Bernhard Endres

Neus Estarellas Calderón Aktuelle Musik, Klavier (Hauptfach)

Neus Estarellas Calderón

Prof. Marcos Fregnani Flöte (Hauptfach)

Prof. Brigitte Geller Gesang (Hauptfach)

Prof. Nina Janßen-Deinzer Kammermusik Holzblasinstrumente, Aktuelle Musik

Fabian Kerber Bassposaune (Hauptfach), Kammermusik

Fabian Kerber

Prof. Ralf-Jörn Köster Oboe (Hauptfach), Kammermusik, Rohrbau Oboe

Prof. Lilo Kraus Harfe (Hauptfach)

Jan Kunkel Barockcello (Hauptfach), Ensemble ,Kammermusik

Prof. Massimiliano Mainolfi Kammermusik Klavier

Prof. Nikolaus Maler Fagott (Hauptfach)

Prof. Nikolaus Maler

Prof. Sebastián Montes Gitarre (Hauptfach)

Alice Morzenti Querflöte (Hauptfach)

Prof. Florian Richter Viola (Hauptfach)

Prof. Anne Röhrig-Lohr Barockvioline (Hauptfach)

Prof. Anne Röhrig-Lohr

Prof. Bernhard Schmidt Kammermusik

Prof. Knut Schoch Barockgesang (Hauptfach)

Prof. Jeremias Schwarzer Blockflöte (Hauptfach), Aktuelle Musik

Prof. Michail-Pavlos Semsis Professor für Kontrabass

Prof. Patrick Stadler klassisches Saxophon

Prof. Patrick Stadler

Prof. Stefan Tischler Tuba (Hauptfach), Kammermusik

Prof. Stefan Tischler

Prof. Dr. Aurelia Vişovan Klavier (Hauptfach)

Friederike Vollert Blockflöte (Hauptfach), Jungstudium (Vertretung 2023)

Prof. Wiebke Weidanz Cembalo (Hauptfach)

Prof. Andreas Willwohl Viola (Hauptfach)