Direkt zu den Inhalten springen

Jazz im GNM Michi Reiß Kollektiv

Uhr

Café Arte

Eintritt frei

hinzufügen
Lyrischer, fließender Modern-Jazz

Der allgäuer Tenorsaxophonist Michael Reiß schart für sein Projekt „Michi Reiß Kollektiv“ eine energiegeladene, stark besetzte Band mit Moritz Langmeier (piano), Jonas Sorgenfrei (drums), Sebastian Claas (bass) und der Soul- und Jazz-Sängerin Regina Heiß um sich.

Es wird lyrisch, fließend, modern, eloquent in dem vom Bandleader zusammengestellten Programm aus Eigenkompositionen und Stücken seiner großen Vorbilder, wie z.B. den Tenorsaxophonisten Ben Wendel und dem Pianisten Shai Maestro. Sowohl zeitgenössischer als auch traditioneller Jazz sind die Steckenpferde des jungen Musikers, die er zusammen mit seiner Band sanft ineinander verschmelzen lässt.

Unanstrengend aber gewieft, das Saxophon stets im Vordergrund, werden Stimmungen kreiert, in denen sich jazztypische Rhythmen mit fließenden melodischen Linien bündeln. Die Stimme bleibt dabei oft in einer instrumentalen Rolle und füttert den Bläsersound durch wortlose, samtweiche Melodien. Das Verschmelzen im Hier und Jetzt – im Moment, den es nur geben kann, wenn es eine Vergangenheit und eine Zukunft gibt.

Mitwirkende:
Michael Reiß (sax), Moritz Langmeier (p), Jonas Sorgenfrei (drums), Sebastian Claas (b), Regina Heiß (voc)

Adresse

Café Arte

Keinen Termin mehr verpassen!Newsletter

Melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an!
Sie erhalten alle 14 Tage interessante Meldungen und einen Überblick über unsere bevorstehenden Veranstaltungen.