Veranstaltungen

Online: Young Lions on Stage

19. April 2021
20:00 Uhr

Die Preisträger des Bruno-Rother-Jazzwettbewerbs 2020
Eröfnungskonzert in der Tafelhalle

Lukas Langguth Trio • Coven • Die Schnakenpapis • Zollbeamte

Am 1. Dezember 2020 wurde der jährlich stattfindende Wettbewerb für Jazzensembles um das Bruno-Rother-Gedächtnis-Stipendium ausgetragen. Bereits zum 17. Mal ist dies in Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Nürnberg-Fürth und der Hochschule für Musik Nürnberg geschehen. Das Wettbewerbsthema lautete „The Music of Snarky Puppy rejazzed“.

LUKAS LANGGUTH TRIO (3. Preis)
Lukas Langguth p/ Hannes Stegmeier b/ Jonas Sorgenfrei dr
Cinematic Jazz. Der Kopf ist die Leinwand.

COVEN (2. Preis)
Valentin Findling p/ Max Heimler g/ Moritz Neukam b/ Florian Rausch dr
Im Vordergrund des Zusammenspiels steht die gemeinsame Energie.

Die Schnakenpapis (2. Preis)
Valentin Findling keyb, p/ Lion Wegmann keyb
Zwischen Funk, Jazz, Pop und moderner elektronischer Musik

ZOLLBEAMTE (1. Preis)

Weitere Informationen zu Tickets und Livestream finden Sie unter:

http://www.jazzstudio.de/young-lions-on-stage.php#Uebersicht

Zurück

Susanne Schönleben

KBB – Veranstaltungen, Raumbelegung
Verwaltung
0911/215 22-143
  • 1