Systemakkreditierung

Die Hochschule für Musik Nürnberg hat u. a. aufgrund der polyvalenten Modulstruktur ihrer Studiengänge im November 2016 entschieden, die Systemakkreditierung anzustreben. Mit der Entwicklung eines hochschulweiten Qualitätsmanagementsystems bilden sich Synergien im Bereich Studium und Lehre, die in weite Teile der Hochschule hineinstrahlen und insgesamt positiv auf die Hochschule wirken können. In den im Juli 2019 unterzeichneten Zielvereinbarungen wurde der positive Abschluss des Verfahrens bis Ende 2022 terminiert. Seit 2016 arbeitet die HfM Nürnberg nun kontinuierlich am Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems, das die Anforderungen gemäß der Bayerischen Studienakkreditierungsverordnung erfüllt.

Zeitplan Systemakkreditierung

Juli 2018: Verabschiedung der Grundordnung der HfM Nürnberg

Oktober 2018: Verabschiedung „Unser Selbstverständnis“

Juli 2019: Vertragsabschluss mit ACQUIN

Oktober 2019: Verabschiedung „Unser Lehrverständnis“

Februar 2020: Konstituierende Sitzung des Externen Beirats für das Qualitätsmanagement

Juli 2020: Interne Zertifizierung der Studiengänge Bachelor Klavier Künstlerische Ausbildung sowie künstlerisch-pädagogische Ausbildung

April 2021: Beratung zum QM-Satzungsentwurf in den Hochschulgremien