Veranstaltungen Aktuelle Musik

Das Sommersemester 2012 beinhaltet zahlreiche Veranstaltungen, die einen Schwerpunkt auf Aktuelle Musik legen. Am 22. März präsentierte die Pianistin Uta Walter im Kammermusiksaal der Hochschule Werke von Vivienne Olive (Nürnberg), Janet Beat (Glasgow) und Robert Thompson (Atlanta), darunter die Uraufführung des Stücks "Toccata e Fuga per Uta"der Komponistin Olive.

Auf die erfolgreiche zeitgenössische Opernproduktion "Kaspar Hauser – Child of Europe", die am 14. April Premiere feierte, folgten ein Konzert der studentischen Projektreihe "escape" am 26. April mit Werken von und nach John Cage sowie am selben Abend ein Konzert mit Werken von Komponisten aus der ehemaligen DDR.

Das Hochschulkonzert am 27. April in der Kirche St. Martin beinhaltete eine Uraufführung der Komponistin Siegrid Ernst. Sie war eigens aus Bremen angereist, um mit den Ausführenden vor dem Konzert gemeinsam zu arbeiten. Dieter Buwen spielte sein Werk "Endzeit – Zeitend" selbt an der Orgel und begleitete neben Ernsts "Das Signal" (UA) auch Vivienne Olives "Magnificat".

Weitere Konzerte folgen (siehe Veranstaltungskalender), darunter besonders hervorzuheben die Uraufführung des Kompositionsstudenten Simon Scharf für Bigband und Sinfonieorchester am 1. Juni in der Klosterkirche St. Josef und am 15. Juni, sofern das Wetter mitspielt, im Innenhof der Hochschule im Rahmen der Atriumklänge.