Timofei Gusev gewinnt 2. Preis bei Euregio Piano Award

Timofei Gusev (Jungstudent Klasse Prof. Wolfgang Manz) hat beim 7. Euregio Piano Award in Geilenkirchen einen 2. Preis gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!         

Der junge Pianist Timofei Gusev wurde 2002 in Russland geboren und lebt seit 2006 in Deutschland. Seit 2002 ist er Schüler des musischen Ladenwolf-Gymnasiums Nürnberg. Zur Zeit ist er Jungstudent der Klavierklasse von Prof. Wolfgang Manz an der Hochschule für Musik Nürnberg. Vorher hatte er Unterricht in der Förderklasse der Musikschule Nürnberg. Timofei ist Preisträger bayerischer Regional- und Landeswettbewerbe „Jugend musiziert“, des Münchner Internationalen Klavierpodiums 2014, des Grotrian Steinweg-Wettbewerbs in Braunschweig 2012 und des Nürnberger Klavierwettbewerbs 2013.