Hochschule nimmt an PROMOS teil

Die Hochschule für Musik Nürnberg nimmt ab 2021 an dem Programm PROMOS (Programm zur Steigerung der Mobilität von Studierenden deutscher Hochschulen) teil, was ihr ermöglicht, eigenständig Stipendien für kürzere Auslandsaufenthalte der Studierenden zu vergeben. PROMOS wirkt hierbei ergänzend zum Erasmus-Programm, da weltweite Auslandsaufenthalte gefördert werden können.

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert das Programm aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Weitere Informationen:

https://www.daad.de/de/infos-services-fuer-hochschulen/weiterfuehrende-infos-zu-daad-foerderprogrammen/promos/