Hochschule erhält Ludwig-Scholz-Medaille

Am Montag, den 2. Mai 2011 wurde der Hochschule für Musik Nürnberg im historischen Rathaussaal die Ludwig-Scholz-Medaille verliehen. Die erstmals vergebene Auszeichnung ehrt verdiente Nürnberger Institutionen, zu denen Ludwig Scholz, der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, in seiner Amtszeit einen besonderen Bezug hatte. Als Initiator der Ehrung  überreichte der bayerische Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, Dr. Markus Söder, der Vizepräsidentin Prof. Dr. Renate Reitinger die Medaille und eine Urkunde. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell, der die Laudatio auf die Hochschule hielt, lobte unter anderem das „Netzwerk der Hochkultur“, das die Hochschule gemeinsam mit dem Staatstheater und dem Germanischen Nationalmuseum bildet. Neben der Hochschule für Musik Nürnberg erhielten die Freunde des Nürnberger Tiergarten und die Altstadtfreunde ebenfalls eine Ludwig-Scholz-Medaille.