Alberto Diaz Castillo ist 1. Preisträger beim Future Sounds Wettbewerb in Leverkusen

Der in Kuba geborene Jazzpianist Alberto Diaz Castillo (Klasse Prof. Rainer Böhm) hat mit seinem Trio „TRÍMAR“ den 1. Preis beim renommierten Future Sounds Wettbewerb in Leverkusen erzielt. Herzlichen Glückwunsch!

Alberto Diaz Castillo schloss am Konservatorium in Havanna eine Ausbildung zum Klassischen Pianisten ab. Seit Oktober 2017 studiert er in Nürnberg Jazz-Piano im Bachelorstudiengang. Er ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe und trat mit vielen verschiedenen Formationen in diversen Genres wie Jazz, Afrokubanische Musik, Improvisation und Zeitgenössische Musik auf.

Weitere Informationen zum Ensemble: TRÍMAR (michaelmischl.com)