Michael Schramm, LB

Auftrittstraining
Studienbereich Schlüsselqualifikationen
Department Musiktheorie/Musikwissenschaften und Schlüsselqualifikationen
Lehrbeauftragte_r
0911270261
01601542324

 

MICHAEL SCHRAMM,

Jahrgang 1962, Grundschule, Realschule (mittlere Reife), Fachoberschule (ohne Abschlussabgegangen), Zivildienst,

1982 - 1988 privater Schauspielunterricht.

1988 Schauspielzwischenprüfung an der paritätischen Prüfungskommision / Prinzregententheater München. (Bühnenprüfung mit drei komischen Rollen)

ERFAHRUNG

seit 1990 Ensemblemitglied des Theater Mummpitz.

Mitarbeit in 33 Produktionen als Schauspieler.

In 15 Produktionen als Autor/CoAutor.

1988 - 2015 Arbeit mit Jean Paul Denizon, Ferrucio Cainero, Gianluigi Gherzi und Alex Byrne —Am meisten beeinflusst von der Arbeit mit Jean Paul Denizon (ehemaliger Mitarbeiter von PeterBrook).

2002 bayerischer Theaterpreis für das Stück „Salto und Mortale“.

2012 Einladung zu dem „Mühlheimer Stückemarkt“ mit „Lottes Feiertag“.

Seit 2000 Einladungen zu Theaterfestivals in Polen, Italien, Ungarn, Luxemburg, Österreich, Irland,England, Frankreich, Kanada.

2014/2015 Dramaturgie und Gestaltung für den Kinderbereich „Dornenhecke“ in der GRIMMWELTKASSEL mit Sabine Zieser.Seit 2006 Theater Workshops für Schülern und Lehrkräfte.unter anderem:

  • „Theater klassisch“ an Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen.
  • „Szenisches Lernen und theatrale Projekte“ für die Regierung von Unterfranken.
  • „Die Schule der Clowns“ - Theaterakademie Nürnberg
  • „Theaterarbeit mit Behinderten“ Hochschule Würzburg/ Fachbereich Sonderpädagogik