Axel Beineke

Jazz-Trompete
Blechbläser, Jazz, Musikpädagogik/Fachdidaktik
Studienbereich Jazz-Melodieinstrumente/Jazz-Gesang
Department Jazz
Department Instrumente/Orchester
Studienbereich Blechblasinstrumente
0177/7817474

 

Axel Beineke wurde1960 in Osnabrück/Niedersachsen geboren. 1987 schloss er sein Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover ab und arbeitete anschließend ausschließlich als freischaffender Trompeter.


Mit folgenden Künstlern und Ensembles arbeitete er zusammen: Al Porcino-BigBand, Albert Mangelsdorff (Deutsch-Französisches Jazzensemble), Connexion Latina (Salsa), Charly Antolinis "Jazz Power", Caterina Valente, Harald Rüschenbaum (BigBand, Sextett), Thilo Berg (BigBand), Dusko Gojkovic (BigBand), RIAS-BigBand, Herb Geller, Roman Schwaller, Andy Scherrer, Silvia Droste, Joe Kienemann, JazzClub Allstars, Bill Ramsey, Lindy Huppertsberg, Old Merrytale Jazzband, NDR-BigBand (Produktionen u.a. mit Albert Mangelsdorff, Peanuts Hucko, Inga Rumpf, Etta Cameron, Michael Gibbs, Jiggs Whigham, Örjan Fahlström), Heinz Rudolf Kunze, Salonorchester Linden-Mitte, Florian Poser, Roger Cicero u.a. Er gründete außerdem Trios und Quintets unter eigenem Namen.


Seit 1991 ist er Dozent für Jazztrompete, Ensemble und Theorie an der Hochschule für Musik Nürnberg (ehemals Meistersinger-Konservatorium Nürnberg).


Diskografie:
Axel Beineke Jazz Trio "Let's be true" 1994 Edition Collage
Heinz Rudolf Kunze "Richterskala" 1996 Warner music
Spice "Vario bel air" 1996 SPV
Florian Poser "Brasilien experience" 1997 Acoustic music
Roger Cicero "Männersachen" 2006 Warner music
Roger Cicero "beziehungsweise" 2007 Warner music
Roger Cicero "artgerecht" 2009 Warner music
u.a.