Studioaufnahmen

Studioaufnahmen für Hochschulangehörige

Das Tonstudio der Hochschule steht mit seinen Möglichkeiten prinzipiell allen Hochschulangehörigen zur Verfügung.

Das Aufnahmeangebot des Studios umfasst:
- Momentaufnahmen von Entwicklungsstadien einzelner Studierender oder Ensembles zur Selbstanalyse
- Professionelle, marktfähige CD-Produktionen für Ensembles, Orchester und Solisten
- Realisation von Creativ-Recording-Projekten
- Dokumentation herausragender Leistungen einzelner Studierender oder Ensembles der Hochschule
- Erstellung von Demoaufnahmen für studentische Ensembles, Gruppen der Hochschule, einzelne Studierende und Lehrende
- Bewerbungsaufnahmen für Wettbewerbe und Stipendien

Bei rechtzeitiger Vorlage eines entsprechend begründeten Antrags mit Kostenvoranschlag kann die Hochschulleitung die anfallenden Aufnahmekosten bezuschussen, soweit die Haushaltsmittel dies zulassen.

Gemeinschaftsprojekte mit Dritten

Die technischen Einrichtungen des Tonstudios können im Rahmen projektbezogener Kooperationen auch Studierenden fachverwandter Institute (Kunstakademie, EWF, ...) und Dritten zur Verfügung stehen, sofern die zur Verfügung stehenden Kapazitäten nicht bereits von Hochschulangehörigen der Hochschule für Musik Nürnberg genutzt werden.

Leiter Tonstudio

Toni Hinterholzinger

Leiter Tonstudio, Fachgruppensprecher Schlüsselqualifikationen
Studienbereich Musik & Technik
Department Musiktheorie/Musikwissenschaften und Schlüsselqualifikationen
Department Jazz
Studienbereich Jazz-Melodieinstrumente/Jazz-Gesang
Studienbereich Aktuelle Musik/Komposition
Studienbereich Schlüsselqualifikationen