Bewerbung / Zulassung

FRISTVERLÄNGERUNG

Bewerbungsvideos bzw.-unterlagen können bis 16.06.2020, 8 Uhr eingereicht werden.

Bitte beachten Sie, dass per E-Mail zugesandte Bewerbungsvideos sowie Links zu Video-Plattformen nicht akzeptiert werden können. Bitte verwenden Sie ausschließlich den von uns zugesandten Link zum Upload.

Um zu überprüfen, ob Ihre Unterlagen erfolgreich hochgeladen wurden, sehen Sie bitte in Ihrem Datenaustausch Ordner nach. Auf diesen haben Sie noch bis Dienstag, 16.06.2020, 8 Uhr unter Verwendung des Links aus Ihrem Einladungsschreiben Zugriff.

Coronavirus (SARS-CoV-2): Aktuelle Hinweise zur Eignungsprüfung

Aufgrund der aktuellen Corona Krise können die Eignungsprüfungen dieses Jahr nicht vor Ort in der Hochschule stattfinden, sondern werden digital gestützt durchgeführt.

Prüfungsanforderungen und Prüfungsverfahren

Es finden ausschließlich die Prüfungen im Hauptfach und ggf. im Zusatzfach statt. Die ggf. vorgesehenen Prüfungen im instrumentalen oder vokalen Pflichtfach sowie in Musiktheorie/Gehörbildung und die pädagogischen Gruppenprüfungen entfallen.

Die angepassten Prüfungsanforderungen und das Prüfungsverfahren für das jeweilige Hauptfach bzw. Zusatzfach finden Sie in der Satzung zur Ergänzung der Qualifikationsvoraussetzungssatzung (QualS-Erg).

Sprachzertifikate

Bitte beachten Sie, dass die erforderlichen Sprachzertifikate zum Zeitpunkt der Immatrikulation (und nicht wie bisher mit der Bewerbung) vorgelegt werden müssen.

Termine für Bewerbungen zum Studienstart Wintersemester 2020/21:

Bewerbungszeitraum: 12. Februar bis 15. April 2020

Einreichung der Bewerbungsvideos bzw. -unterlagen: 25. Mai bis 15. Juni 2020, 12 Uhr

Fristverlängerung: Bewerbungsvideos bzw.-unterlagen können bis 16. Juni 2020, 8 Uhr eingereicht werden.

Online-Portal Studienplatzbewerbung

FAQs: Eignungsprüfung allgemein

Das Video "Aufgabe_1_Song&Improvisation.mp4" kann nicht geöffnet werden.

Bitte laden Sie das Video herunter (siehe Screenshot) und öffnen Sie anschließend die Datei.

 

 

Ich habe kein Einladungsschreiben erhalten.

Bitte prüfen Sie den Status Ihrer Bewerbung im Online-Portal Studienplatzbewerbung.

Ist der Status Ihrer Bewerbung "Vollständige Unterlagen - Erfolgreiche Anmeldung zur Eignungsprüfung" und Sie haben keine E-Mail mit Einladungsschreiben erhalten, so wenden Sie sich bitte an den Studienservice (studienservice@hfm-nuernberg.de).

Wann und wie werde ich über das Prüfungsergebnis informiert?

Das Prüfungsergebnis wird Ihnen voraussichtlich im Zeitraum Ende Juli bis Mitte September ausschließlich schriftlich oder elektronisch mitgeteilt  (mündliche Auskünfte haben keinerlei rechtsverbindlichen Charakter). Bitte sehen Sie von Anfragen per Telefon oder E-Mail ab, da vorab über das Ergebnis der Prüfungen keinerlei Auskünfte erteilt werden können.

Ich möchte meine Bewerbung zurückziehen.

Schade, dass Sie es sich anders überlegt haben.

Bitte ziehen sie Ihre Bewerbung im Online-Portal Studienplatzbewerbung zurück.

Bitte beachten Sie, dass eine einmal zurückgezogene Bewerbung nicht wieder aktiviert werden kann.

Wird die Gebühr für die Eignungsprüfung zurückerstattet, wenn ich meine Bewerbung zurückziehe?

Nein. Eine Rückzahlung der Gebühr ist ausgeschlossen. Dies gilt auch bei Rücknahme der Bewerbung (§ 3 Abs. 3 Gebühren- und Entgeltsatzung der Hochschule für Musik Nürnberg).

FAQs: Videoaufnahmen

Bei manchen Studiengängen sind auch Konzertmitschnitte erlaubt. Werden auch in anderen Studiengängen Konzertmitschnitte akzeptiert?

Nein, die Einreichung von Konzertmitschnitten ist nur dort erlaubt, wo das explizit genannt wird.

Müssen die Werkangaben zwingend in jedem einzelnen Video vorangestellt sein?

Die Werkangaben können entweder auch mit Untertiteln in das Video integriert werden, oder – im Falle einer nicht extra für die HfM Nürnberg erstellten Aufnahme – in das separate Video mit der persönlichen verbalen Vorstellung integriert werden.

Müssen die Videos ausschließlich für die HfM Nürnberg aufgenommen sein?

Nein, die Videos dürfen auch in einem anderen Zusammenhang oder für die Bewerbung an einer anderen Musikhochschule erstellt worden sein, müssen jedoch den Vorgaben der HfM Nürnberg entsprechen. Wenn z. B. gemäß unserer Vorgaben das Vorspiel ohne Klavierbegleitung aufgenommen werden muss, dann darf kein Video mit Begleitung eingereicht werden, auch wenn dies für eine andere Musikhochschule akzeptiert wird.

Wie streng ist die Zeitvorgabe (Gesamtdauer aller eingereichten Videos) einzuhalten?

Die angegebenen Maximaldauern sind Richtwerte und dürfen um bis zu 10% überzogen werden. Bei den Masterstudiengängen in Gesang und Klavier ist es stark vom gewählten Repertoire abhängig, ob diese Zeitvorgabe sinnvoll eingehalten werden kann. Die Gesamtzeit darf dort dann dementsprechend auch um mehr als 10% überschritten werden, die genannte Zahl an vorgespielten Werken jedoch nicht. Alternativ können in sehr langen Werken auch Wiederholungen weggelassen werden.

Sind Links zu YouTube oder anderen Plattformen erlaubt?

Nein. Bitte nutzen Sie ausschließlich den Link in Ihrem Einladungsschreiben. Links zu externen Plattformen sind aus Datenschutzgründen nicht möglich.

Meine Dateien sind sehr groß. Was kann ich tun?

Es wird empfohlen, zum Verringern größerer Dateien Video-Converter Programme/Apps zu verwenden (z. B. die Open Source Software „Handbrake“ https://handbrake.fr).

Internationales Opernstudio Nürnberg

Die Bewerbungen für das Internationale Opernstudio Nürnberg, das die Hochschule für Musik Nürnberg zusammen mit dem Staatstheater Nürnberg unterhält, sind direkt ans Staatstheater zu richten. Weitere Informationen finden Sie hier.