Informationen der Hochschule zum Coronavirus

Aktuelle Informationen

Hinweise der Hochschule Nr. 19 (23. Oktober 2020)

die Stadt Nürnberg hat den 7-Tages-Insidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner inzwischen deutlich überschritten. Die vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege herausgegebene Bayrische Corona-Ampel zeigt rot. Die Entwicklung in allen Regionen zeigt, dass wohl mit einem Rückgang der Infektionszahlen in nächster Zeit nicht zu rechnen ist.

Für die Stadt Nürnberg gelten seit einigen Tagen verschärfte Corona-Regeln. Die Einhaltung dieser Regeln ganz grundsätzlich und besonders in der Hochschule für Musik Nürnberg hat uneingeschränkt für uns alle einen sehr hohen Stellenwert, um eine Schließung der Hochschule für den Unterricht und Übebetrieb vermeiden zu können. Unsere Vorgaben und Hinweise (insbesondere die Hinweise Nr. 18 vom 16. Oktober 2020) haben nach wie vor Gültigkeit.

Leider war festzustellen, dass einzelne Personen noch immer sehr sorglos insbesondere mit den Abstandsregeln und der Maskenpflicht umgehen. Daher hier nochmals der dringende Aufruf, dass sich alle Hochschulangehörigen in jeder Situation – auch in den Unterrichtsräumen – an die geltenden Regeln halten. Die Maskenpflicht gilt aufgrund der derzeitigen angespannten Situation auch auf den Sitzbänken in den Gängen und im Unterricht.

Sie finden alle Hinweise auch auf unserer Homepage unter der Rubrik Informationen der Hochschule zum Coronavirus hier. Bitte informieren Sie sich!

Gestatten Sie uns folgende 2 Hinweise zum Gesundheitsschutz:

Im Rahmen der Wunschvorsorge können Sie sich zu Fragen wie Infektionsgefahren, Vorerkrankungen und Risikoabwägung sowie Ängste und psychische Belastungen, die im Zusammenhang mit dem Corona-Infektionsgeschehen stehen, direkt an unseren betriebsärztlichen Dienst bei der BAD Gesundheitsvorsorge GmbH unter der Telefonnummer 0911 6239380 wenden.

Verschiedene Mundspülungen können nach Medienberichten die Viruslast im Mund-Rachen-Bereich für eine gewisse Zeit signifikant reduzieren. Nach dem Gurgeln sollen mit den Aerosolen weniger Viren verbreitet werden. Besonders positiv erwiesen sich laut einer Studie drei Produkte: Dequonal, Iso-Betadineund Listerine Cool Mint. Während die ersten beiden nur in Apotheken erhältlich sind, findet man Listerine Cool Mint auch in Drogerien. Gerade in den Bereichen Gesang und Blasinstrumente könnte dies eine sinnvolle ergänzende Maßnahme sein. Die allgemeinen Regeln zum Tragen einer Mund/Nasenbedeckung bleiben jedoch ausnahmslos weiterhin bestehen.

Die vergangene Woche hat uns gezeigt, dass die überwiegende Mehrzahl der Hochschulangehörigen mit den Hinweisen und Regeln der Regierung und der Hochschule sehr verantwortungsvoll umgeht. Das lässt uns hoffen, dass die Hochschule von weiteren Sanktionen verschont bleibt.

FAQ zum veränderten Studien- und Prüfungsbetrieb im SoSe 2020

Auf der Seite "Coronavirus SARS-CoV-2: FAQ" finden Sie häufig gestellten Fragen und ihre Antworten. Diese werden laufend aktualisiert, sollte es Änderungen geben. Bitte prüfen Sie darum regelmäßig, ob es Aktualisierungen gab. Die Aktualisierungen werden mit dem entsprechenden Datum gekennzeichnet. Alle Hochschulangehörigen werden auch weiterhin per E-Mail informiert, bitte prüfen Sie regelmäßig Ihre Postfächer.

Frühere Hinweise und Informationen der Hochschule

Hinweise der Hochschule Nr. 18 (19. Oktober 2020)

Hinweise der Hochschule Nr. 17 (09. Oktober 2020)

Hinweise der Hochschule Nr. 16 (22. September 2020)

Hinweise der Hochschule Nr. 15 (26. Juni 2020)

Hinweise der Hochschule Nr. 14 (12. Juni 2020)

Projekt der Stadt Nürnberg: „TEAMPLAY“ – Ehrenamtliche im Einsatz für gerechte Bildung – Tandems für Kinder und Jugendliche

Richtlinien für die Gewährung von finanziellen Hilfen für die von der Corona-Virus-Pandemie (SARS-CoV-2) betroffenen freischaffenden Künstlerinnen und Künstler („Künstlerhilfsprogramm“)

Hinweise der Hochschule Nr. 13 (29.05.2020)

Hinweise der Hochschule Nr. 12 (20. Mai 2020)

Hinweise der Hochschule Nr. 11 (13. Mai 2020).

Hinweise der Hochschule Nr. 10 (06. Mai 2020), Merkblatt (06. Mai 2020)  (engl.) und Selbstverpflichtung (06. Mai 2020)  (engl.)

Hinweise der Hochschule Nr. 9 (30. April 2020)

Hinweise der Hochschule Nr. 8 (23. April 2020)

Hinweise der Hochschule Nr. 7 (17. April 2020)

Hinweise der Hochschule Nr. 6 (09. April 2020)

Hinweise der Hochschule Nr. 5 (06. April 2020) und Schreiben des Staatsministers Bernd Sibler vom 03. April 2020

Hinweise der Hochschule Nr. 4 (30. März 2020)

Hinweise der Hochschule Nr. 3 (11. März 2020)

Hinweise der Hochschule zum Corona-Virus Nr. 2 (04. März 2020) auf Deutsch und Englisch

Hinweise der Hochschule zum Corona-Virus Nr. 1 (06. Februar 2020)

Informationen unseres Betriebsarztes von der Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH (BAD)