Sanja Vukadinović erfolgreich bei International Flute Competition "Severino Gazzelloni” in Italien

Am 31. Oktober 2019 hat die Flötistin Sanja Vukadinović (7. Semester Bachelor, Klasse Prof. Marcos Fregnani und Alice Morzenti) den 2. Preis bei der International Flute Competition "Severino Gazzelloni” in Pescara (Italien) gewonnen.

Sanja Vukadinović, geboren 1998 in Belgrad, erhielt ihren ersten Flötenunterricht im Alter von acht Jahren. Als Jugendliche erhielt sie erste Preise beim Internationalen Wettbewerb "Davorin Jenko" in Belgrad und beim Wettbewerb für junge Flötist_innen in Valjevo, einen zweiten Preis beim Wettbewerb der Republik Serbien und viele weitere. Im April 2019 gewann sie den 2. Preis in der Kategorie "Bachelor" bei der "Dutch International Flute Competition”.

Seit Oktober 2016 studiert sie an der Hochschule für Musik Nürnberg in der Klasse von Prof. Marcos Fregnani und seit Oktober 2018 bei Alice Morzenti.

Herzlichen Glückwunsch!