Die Bayerischen Kunsthochschulen zu Gast bei Ministerpräsident Dr. Markus Söder

Der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder empfing gestern gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Bernd Sibler die Präsident_innen der Bayerischen Kunsthochschulen in der Staatskanzlei. Prof. Christoph Adt, Präsident der Hochschule für Musik Nürnberg, sprach von „überaus inspirierenden Gesprächen für die Zukunft der Kunsthochschullandschaft“. Neben ihm anwesend waren auch Prof. Bettina Reitz, Präsidentin der Hochschule für Fernsehen und Film München sowie Vorsitzende der Landeskonferenz der Bayerischen Kunsthochschulen, Prof. Dieter Rehm, Präsident der Akademie der Bildenden Künste München, Prof. Dr. Bernd Redmann, Präsident der Hochschule für Musik und Theater München, Prof. Holger Felten, Präsident der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, sowie Prof. Dr. Christoph Wünsch, Präsident der Hochschule für Musik Würzburg.

Im Mittelpunkt des Treffens standen aktuelle Entwicklungen der Bayerischen Kunsthochschulen sowie gemeinsame Visionen für die Ausbildung des künstlerisch-kulturellen Nachwuchses im Freistaat Bayern.