Prof. Dr. Jan Hammar

Gesang
Gesang
Studienbereich Gesang
Department Instrumente/Gesang
08230/2643
08230/2643

 

Der schwedische Tenor Jan Hammar studierte zuerst Betriebswirtschaft und Gesang in Göteborg. Nach dem Abschluss als Diplomkaufmann ging er als Stipendiat das DAAD für weitere Gesangsstudien an die Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart. Im Laufe seiner internationalen Sängerkarriere hat er über 80 Partien des Musiktheaters gesungen und war ein oft gesehener Gast auf den Konzertbühnen.

Er unterrichtet seit 1993 hauptberuflich Gesang; seit 1999 leitet er eine Gesangsklasse an der Hochschule für Musik Nürnberg. Absolventen seiner Klasse können erfolgreiche Teilnahmen bei internationalen Wettbewerben z. B. Belvedere in Wien oder Operalia in Paris sowie prestigeträchtige Engagements z. B. bei den Salzburger Festspielen 2006 wie u. a an den Bühnen in New York, Berlin, Hannover, Leipzig und München vorweisen.

Darüber hinaus leitet Prof. Dr. Hammar Meisterkurse und referiert zu stimmtechnischen bzw. stimm-wissenschaftlichen Themen und leitet Workshops auf wissenschaftlichen Kongressen. Seine Dissertation „Gesang lehren und lernen im Spannungsfeld zwischen Instinkt und Wissenschaft“ ist im Wißner-Verlag Augsburg erschienen.

Von 2010 bis 2014 war er Präsident des Bundesverbands Deutscher Gesangspädagogen e.V.