Linlin Fan, LB

Klassenbegleitung Gesang und Korrepetition Instrumente
Gesang, Korrepetition
Department Musikpraxis
Studienbereich Korrepetition
Department Instrumente/Orchester
Studienbereich Blechblasinstrumente
Studienbereich Streichinstrumente
Lehrbeauftragte_r
017621009892
017621009892

 

Die chinesische Pianistin Linlin Fan gilt als eine der vielseitigsten jungen Pianisten ihrer Generation. Bereits im Jugendalter nahm sie mit hervorragendem Erfolg an verschiedenen Klavierwettbewerben teil und begann ihre professionelle Karriere im Alter von 12 Jahren als Jungstudentin bei Prof. Jia Liu an der der Musikhochschule Xi'an in China. 2011 beendete sie ihr Studium mit Auszeichnung an der Hochschule für Musik Nürnberg in der Meisterklasse von Prof. Gabriel Rosenberg. Zusätzlich bekam sie künstlerische Impulse von namhaften Pianisten wie Prof. Claude Helffer, Prof. Pavel Gililov, Prof. Wolfgang Manz, Prof. Bernd Glemser und Prof. Helmut Deutsch.

Linlin Fan gewann Preise bei internationalen Wettbewerben, wie z.B. den 1. Preis des Lion-Clubs Bayern, den 1. Preis des internationalen Karl-Drechsel Wettbewerbs und den 2. Preis beim internationalen Klavierwettbewerb „Settimo Torinese“ in Italien. Des Weiteren war sie Finalistin beim internationalen Klavierwettbewerb „Arcangelo Speranza“ und erhielt Stipendien der Sparda-Bank Stiftung und der Richard Wagner Stiftung.

Seit 2008 unterrichtet Linlin Fan an der Hochschule für Musik Nürnberg. Für ihre herausragenden Leistungen erhielt sie im Jahr 2011 das Stipendium des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst.

Neben ihrer solistischen Tätigkeit gilt ihre Vorliebe dem deutschen Kunstlied, das sie seit 2015 in einem Masterstudium an der Hochschule für Musik und Theater München vertieft. Hier ist sie bereits eine gefragte Liedbegleiterin mit umfangreichem Repertoire und arbeitete mit namhaften Sängern wie dem Bariton Thomas E. Bauer, der Sopranistin Hui He und der Mezzosopranistin Rebecca Martin zusammen. In der Kammermusik konzertierte sie mit renommierten Künstlern wie Ulf Tischbrek, Prof. Ulf Klausenitzer und Prof. Robert Spring.

Linlin Fan gastierte auf internationalen Festivals wie dem „Indo-German-Confluence Festival“ in Goa, Indien, dem „Muson Musikfestival“ in Lagos, Nigeria, und der „International Culture and Art Week“ in Shenzhen, China.