Stefan Tischler, LB

Tuba
Department Instrumente/Orchester
Studienbereich Blechblasinstrumente
Lehrbeauftragte_r

 

Stefan Tischler stammt aus Gütersloh in Westfalen und lernte als Kind zunächst das Spielen der Trompete, bevor er als Fünfzehnjähriger zur Tuba wechselte. Im Rahmen eines Jungstudiums an der Musikhochschule Hannover wurde er von Professor Klemens Pröpper unterrichtet und war mehrfacher Preisträger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“.

Nach dem Abitur absolvierte Stefan Tischler ein Studium bei Professor Walter Hilgers an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar. Erste Orchestererfahrungen sammelte er in der „Jungen Deutschen Philharmonie“ und während eines einjährigen Engagements im Philharmonischen Orchester Hagen. Noch während seines Studiums wurde er im Mai 2000 Tubist bei den Essener Philharmonikern.

2007 wechselte Stefan Tischler an die Bayerische Staatsoper nach München und wurde kurz darauf Solo-Tubist im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.

Als Gast spielt er regelmäßig in namhaften Orchestern, in Vergangenheit bei den Wiener Philharmonikern, den Berliner Philharmonikern, dem Mahler Chamber Orchestra, dem Concertgebouworkest Amsterdam und anderen.

Im Sommer 2016 folgt er einer Einladung als Tubist ins Bayreuther Festspielorchester.

Ein großer Wunsch des Solisten Stefan Tischler ist es, die Tuba als Soloinstrument in der klassischen Konzertlandschaft zu etablieren. So war er in den vergangenen Jahren des Öfteren als Solist zu hören, unter anderem mit den Essener Philharmonikern, der „Banda Sinfonica Nacional do Brasil“ und mit den Tubakonzerten von Ralph Vaughan Williams und Torbjörn Lundquist mit der Westfälischen Kammerphilharmonie. Im Rahmen der „musica viva“-Konzertreihe war er Solist beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.

Recitals für Tuba und Klavier runden sein künstlerisches Schaffen ab.

Als gefragter Pädagoge unterrichtet Stefan Tischler regelmäßig und weltweit im Rahmen von Masterclasses. In Vergangenheit unterrichtete er im Rahmen von Lehraufträgen an den Musikhochschulen Weimar, Mannheim und Trossingen. Zum Internationalen Musikwettbewerb Markneukirchen und zum „Jan-Koetsier-Wettbewerb München“ folgte er Einladungen als Juror.

Stefan Tischler wird ab dem Wintersemester 2016/17 Dozent für Tuba an der Hochschule für Musik Nürnberg.