Prof. Radoslaw Szarek

Schlagzeug/Percussion
Perkussion
Department Instrumente/Orchester
Studienbereich Schlagzeug
Department Musiktheorie/Musikwissenschaften und Schlüsselqualifikationen
Studienbereich Aktuelle Musik/Komposition
0179/7533902

 

Radek Szarek erhielt den ersten Klavierunterricht im Alter von sechs Jahren. Seine Leidenschaft für das Schlagzeug entdeckt er sieben Jahre später. Szarek absolviert das Musische Gymnasium in Bydogoszcz bei Miroslaw Zyta und Maciej Korpal. 2002 setzte er sein Schlagzeugstudium in Nürnberg bei Professor Hermann Schwander fort. Zwei Jahre später folgt ein zweites Studium im Bereich Jazz bei Hans-Günter Brodmann.
Er gewann verschiedene Preise bei Wettbewerben, etwa beim Schlagzeug-wettbewerb in Warschau und Breslau, dem internationalen Schlagzeugwettbewerb in Fermo/Italien (Preise in den Kategorien Klassik und Jazz), dem Mozartwettbewerb in Nürnberg, dem Krzysztof Penderecki Wettbewerb für zeitgenössische Musik, dem Bruno Rother-Jazz-Wettbewerb in Fürth und vielen anderen. Radek Szarek ist Stipendiat der DAAD-Stiftung und der Yehudi Menuhin-Stiftung. Aufnahmen entstanden unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, Naxos und Blue Records.