Informationen zum Mutterschutz

Seit 01. Januar 2018 ist das novellierte Mutterschutzgesetz in Kraft. Dieses erweitert die Mutterschutzrechte gemäß § 1 Abs. 2 Nr. 8 auch für Studentinnen. Auf diesen Seiten möchten wir Sie über die besonderen Regelungen zum Schutz der Gesundheit der schwangeren und stillenden Frauen sowie die der (ungeborenen) Kinder informieren.

 

Auszug aus der Immatrikulationssatzung:

"§ 3a Mitteilung einer Schwangerschaft und von Stillzeiten

¹Um die Einhaltung geltender gesetzlicher Mutterschutzbestimmungen sicherzustellen, soll eine Studentin der Hochschule für Musik Nürnberg eine bestehende Schwangerschaft sowie den mutmaßlichen Tag der Entbindung mitteilen, sobald ihr diese Tatsachen bekannt sind. 2Eine stillende Studentin soll der Hochschule für Musik Nürnberg so früh wie möglich mitteilen, dass sie stillt. 3Die Mitteilung hat schriftlich gegenüber dem Studienservice auf amtlichen Vordrucken zu erfolgen. 4Eine Studentin kann sich erst auf die gesetzlichen Mutterschutzbestimmungen berufen, wenn die Mitteilung gem. Satz 3 nebst den erforderlichen Nachweisen erfolgt ist."

 

Informationen für Studentinnen

Informationen für Hauptfachlehrkräfte und Mitarbeiterinnen sowie Mitarbeiter