Teresa Novák wird Mitglied der Stuttgarter Philharmoniker

Die Geigerin Teresa Novák, Masterstudentin bei Prof. Daniel Gaede, hat das Probespiel für eine feste Stelle bei den Stuttgarter Philharmonikern gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Teresa Novák, geb. 1991 in Kempen (Niederrhein), begann im Alter von vier Jahren mit dem Geigenspiel, zunächst von ihrer Mutter unterrichtet, dann von Mikhail Rappoport und Emir Imerov.
Seit 2011 studiert sie an der Hochschule für Musik Nürnberg bei Herrn Prof. Daniel Gaede.
Seit Sept. 2015 ist sie festes Mitglied der Nürnberger Symphoniker.
Teresa Novák nahm an zahlreichen Meisterkursen bei berühmten Geigern wie Prof. Gerhard Schulz, Prof. Ulf Hoelscher, Prof. Bernhard Hartog, Prof. Albrecht Breuninger, Dr. Martin Wulfhorst und Prof. Winfried Rademacher teil. Sie war Stipendiatin der Peter-Pirazzi Stiftung, des Deutschlandstipendiums und der Oskar-Karl-Forster Stiftung. 
Im Februar 2019 wird sie ihren künstlerischen Master bei Prof. Daniel Gaede abschließen und ab September 2019 eine feste Stelle bei den Stuttgarter Philharmonikern antreten.