Night of the Profs

Als Publikumsmagnet erwies sich am 27. Januar 2018 das Konzert mit Lehrenden unserer Hochschule, der "Night of the Profs", einem noch jungen Konzertformat. Im annähernd voll besetzten Heilig-Geist-Saal gaben Radoslaw Szarek (Marimba), Clara Dent-Boganyi (Oboe), Sebastian Montes (klassische Gitarre) Bernhard Pichl (Jazz-Piano), Rudi Engel (Jazz-Bass) und Wolfgang Manz Manz (Klavier) dem neugierigen Publikum Kostproben aus ihrem Repertoire. Das Gesangsterzett Iride Martinez, Elisabeth Scholl und Johannes Mannov begeisterte unter Mitwirkung von Marcos Fregnani (Flöte) und Holger Berndsen am Flügel mit einer szenisch-humoristischen Einlage und virtuosen Koloraturarien. Prof. Manz unterstrich in seiner Moderation die Originalität dieser Veranstaltungsform, die auch künftig weiter als attraktive Abendveranstaltung den jährlich stattfindenden Studieninformationstag ergänzen soll.


Reopening in

Hier finden Sie alle Infos zur Wiedereröffnung >>>>