Martina Fiedler erhält Opus Klassik mit dem Ensemble Capella de la Torre

Die an unserer Hochschule als Korrepetitorin tätige Martina Fiedler (im Bild ganz rechts) wird mit ihrem Ensemble "Capella de la Torre" in der Kategorie „Beste Kammermusikeinspielung“ mit dem OPUS KLASSIK ausgezeichnet. Der Preis wird als Nachfolger des renommierten Echo-Klassik dieses Jahr erstmals verliehen. Das auf Renaissance-Musik spezialisierte Ensemble erhält den OPUS KLASSIK für seine CD "Una Serata Venexiana". Wir gratulieren sehr herzlich!

Ausrichter des Preises, der herausragende Klassik-Künstler und -Tonträger auszeichnet, ist der neu gegründete Verein zur Förderung der Klassischen Musik e.V., in dem Label, Veranstalter, Verlage und Personen der Klassik-Welt vertreten sind. Eine Fachjury wählt die Preisträger_innen aus einer Vielzahl von herausragenden Nominierungen in verschiedenen Kategorien.

Die Preisverleihung findet am Sonntag, dem 14. Oktober 2018 im Konzerthaus Berlin statt. Die Veranstaltung wird von Thomas Gottschalk moderiert und vom ZDF am gleichen Tag ab 22.15 Uhr übertragen.
 

https://www.opusklassik.de/