Klavier aktuell

Ein buntes Programm mit Klaviermusik des 20. und 21. Jahrhunderts konnte ein zahlreich erschienenes Publikum am 20. Juni im Foyer des Neuen Museums erleben. Studierende mehrerer Klavierklassen interpretierten unter der Federführung von Gottfried Rüll Kompositionen von Strawinsky, Nono, Kapustin, Hummel und Crumb. Im Namen der Hochschule dankte Gottfried Rüll der Leitung des Neuen Museums für die erfreuliche Kooperation sowie dem Musikhaus Klier für die wiederholte Bereitstellung eines Konzertflügels.