Kammermusikwettbewerb des Mozartvereins

Der jährlich stattfindende Wettbewerb des Mozartvereins 1829 Nürnberg e.V. für Instrumental-Ensembles wurde 2017 am 11. und 12. Februar ausgetragen. Beworben haben sich 11 Kammermusik-Gruppen, von denen Dank der großzügigen Sponsoren vier Sieger prämiert werden konnten.

1. Preis (€ 3.500,–)   Dr. Wilhelm Doni-Preis                                        

Klavierquartett ALMA

Katharina Schmitzer, Violine
Paula Sedeno Moreno, Viola
Bea Sallaberger, Violoncello
Mika Yamamoto, Klavier

2. Preis (€ 1.500,–)   Preis des Rotary Clubs Nürnberg-Reichswald                  

Trio                                      

Clement Lim, Flöte
Chih-Yu Lai, Fagott
Yanyan Xu, Klavier
         

3. Preis (€ 1.000,–) Preis der Commerzbank AG Nürnberg                           

Streichtrio

Savva Girshenko, Violine
Natalija Franceva, Violine
Ye Rim Yoo, Violoncello

Sonderpreis (€ 1.500,–) der Franz Hofmann und Sophie Hagemann-Stiftung

Streichquartett NIMROD
            
Franz Berlin, Violine
Waldemar Darscht, Violine
Adrian Schneider, Viola
Martin Matos Mendoza, Violoncello