Jungstudentin Alexandra Forstner gewinnt 1. Preis bei Jugend Musiziert

Die Flötistin Alexandra Forstner, Jungstudentin aus der Klasse Prof. Anne-Cathérine Heinzmann gewinnt zum dritten Mal in Folge einen 1. Preis beim Bundeswettbewerb Jugend Musiziert. In der Kategorie Flöte solo erreichte sie die Höchstpunktzahl 25. 

Außerdem erhielt sie beim Lions Musikwettbewerb Deutschland in Leipzig einen 3. Preis.

Herzlichen Glückwunsch!