Jugend-Percussion-Ensemble METROBEAT zu Gast in Danzig

METROBEAT, das Jugend-Percussion-Ensemble der Hochschule, war unter der Leitung von Prof. Radoslaw Szarek und Werner Treiber vom 25. bis zum 28. Oktober 2017 zu Gast beim internationalen Percussion-Festival  „V Ogolnopolskie Warsztaty Perkusyjne“.

Auf Einladung des Danziger Schlagwerkprofessors Piotr Sutt konnten die Mitglieder des seid drei Jahren bestehenden Auswahlensembles zusammen mit belgischen, italienischen und britischen Teilnehmer_innen unvergessliche und wertvolle Erfahrungen sammeln.

Bei zwei völlig unterschiedlichen Konzertprogrammen war der Höhepunkt allerdings die Zusammenarbeit mit der mittlerweile 84-jährigen Schlagwerk-Legende John Beck aus Rochester/NY.

Die Schlagzeuger_innen aus Nürnberg führten im Zusammenspiel mit jugendlichen Talenten aus Polen sein „Concerto für Pauken und Percussion-Ensemble“ in seiner Anwesenheit auf und konnten im Anschluss mit Stolz für das gemeinsame Foto posieren.