Fünf Richard-Wagner-Stipendien für Studierende

Edita Habobyan (Klasse Prof. Wolfgang Manz), Felix Leissner (Klasse Prof. Dorin Marc), Jakov Galperin (Klasse Thomas Holzmann), Philipp Mohr (Klasse Prof. Radoslaw Szarek) und Hyunho Yoo (Klasse Prof. Jan Hammar) sind vom Richard-Wagner-Verband für ein Stipendium ausgewählt worden. Die Studierenden der Hochschule für Musik Nürnberg werden im kommenden Jahr an drei Aufführungen bei den Bayreuther Festspielen teilnehmen, Seminare besuchen und Künstlerbegegnungen haben.

Die jungen Talente stellen sich am Sonntag, dem 2. Dezember um 15 Uhr im Gemeindezentrum der Gostenhofer Dreieinigkeitsgemeinde (Müllnerstraße 29) in einem Adventskonzert vor.