Eine kammermusikalische Hommage an Isang Yun

Anläßlich des 100. Geburtstages des koreanischen Komponisten Isang Yun fand am 13. Juni eine kammermusikalische Hommage im Neuen Museum statt. Prof. Burkhard Rempe erläuterte und würdigte in seiner Moderation das Werk Isang Yuns unter Einbeziehung biographischer Fakten. Studierende der Kammermusikklasse Prof. Nina Janßen-Deinzer spielten mit sichtlich mit großem Engagement Auszüge aus dem Schaffen dieses bedeutenden Komponisten.