Benno Elender gewinnt 1. Preis beim Lions Musikwettbewerb Bayern-Nord

Zwei unserer Studierenden waren erfolgreich beim Lions Musikwettbewerb Bayern-Nord, der dieses Jahr im Fach Gitarre ausgetragen wurde. Der 1. Preis ging an Benno Elender. Maximilian Pietrek erreichte den 3. Preis. Herzlichen Glückwunsch!
Benno Elender wird unsere Hochschule im Mai beim Multidistrikt-Wettbewerb in Kiel vertreten.

Herr Elender erhielt während seiner Schulzeit Gitarrenunterricht u. a. bei Andreas Vogler. 2016 nahm er mit seinem Duopartner Moreno Festini am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teil und erreichte einen 1. Preis im Regionalwettbewerb sowie einen 2. Preis im Landeswettbewerb. Seit 2017 studiert er im Bachelor-Studiengang Gitarre mit künstlerisch-pädagogischer Ausrichtung in Nürnberg bei Thomas Königs, Sebastián Montes und Björn Colell sowie im Zweitfach Laute bei Björn Colell.

Der Lions Musikwettbewerb findet jährlich in wechselnden Kategorien statt und wird an der Hochschule ausgetragen.
Das Preisträgerkonzert am 23. März 2019 im Kammermusiksaal war gut besucht und Distrikt-Governor Nikolaus Ruppert lobte die langjährig bewährte Kooperation mit der Hochschule für Musik Nürnberg.